Sandwichinseln


Sandwichinseln

Sandwichinseln (spr. ßänndwĭtsch-), Hawaii-Inseln, polynes. Inselgruppe im nordöstl. Stillen Ozean [Karte: Australien etc. I], Territorium der Ver. Staaten von Amerika, 16.700 qkm, (1900) 154.001 E., besteht aus 8 größern und 13 kleinern Inseln, vulkanisch (Mauna Kea, 4208 m, auf Hawaii) fruchtbar; die Eingeborenen (Kanaken) gehören zur polynes.-malaiischen Familie, sind Christen und zivilisiert. Die größten Inseln sind Hawaii, Maui, Oahu, Kauai; Hauptstadt Honolulu auf Oahu; Handel s. Beilage: Australien und Ozeanien; Eisenbahnen s. Beilage: Eisenbahnen. Verwaltung durch einen vom Präsidenten zu ernennenden Gouverneur, Senat und Abgeordnetenhaus, Vertretung im Kongreß durch einen Delegierten. – Die S., 1778 von Cook entdeckt, standen 1784-1810 unter Kamehameha I.; Kamehameha III. verbannte 1837 die kath. Missionare, wurde 1844 als unabhängig anerkannt, erklärte sich aber 1846 als Englands Untertan, doch schützte ihn dies nicht genügend gegen die Franzosen, so daß er sich Nordamerikanern zuwandte. Ihm folgte 1854-63 Kamehameha IV., 1863-72 sein Bruder Kamehameha V., 1872-74 Lunalilo I., 1874-91 Kalakaua I. Seine ihm nachfolgende Schwester Liliuokalani wurde 1893 gestürzt, worauf eine Republik eingerichtet wurde, bis 16. Juni 1897 die S. von den Ver. Staaten annektiert wurden. – Vgl. Hopkins (2. Aufl., ebd. 1866), Fornander (engl., 3 Bde., 1877-85), Bastian (1883), Graf Anrep-Elmpt (1885), Marcuse (1894), Achelis (1895), Morris (engl., 1899), Twombly (engl., 1900).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sandwichinseln — Sandwichinseln, eine von Cook 1776 entdeckte Inselgruppe von zehn vulkanischen Felsentrümmern im Australocean Ihre 150,000 Ew. gehören zu der malaiischen Raçe und sind außerordentlich schön gebaut. Besonders haben die Frauen regelmäßige, fast… …   Damen Conversations Lexikon

  • Sandwichinseln — (spr. ßändwitsch ), s. Hawaï Inseln …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sandwichinseln [2] — Sandwichinseln (spr. ßänndwĭtsch ), Inselgruppe der Südpolarländer, westl. von Südgeorgien …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Sandwichinseln — Der Begriff Sandwichinseln (Sandwich Islands) steht für zwei von James Cook nach John Montagu dem 4. Earl of Sandwich benannte Inselgruppen Hawaii Südliche Sandwichinseln Sandwichinsel (Sandwich Island) ist der ehemalige Name von Manuae… …   Deutsch Wikipedia

  • Südlichen Sandwichinseln — South Georgia and the South Sandwich Islands (engl.) Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln …   Deutsch Wikipedia

  • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln — South Georgia and the South Sandwich Islands (engl.) Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln …   Deutsch Wikipedia

  • Südliche Sandwichinseln — Die ehemalige argentinische Station Corbeta Uruguay auf der Morrell Insel 1981 vor ihrer Zerstörung Gewässer …   Deutsch Wikipedia

  • Flagge Südgeorgiens und der Südlichen Sandwichinseln — Vexillologisches Symbol …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen von Südgeorgien und den Südlichen Sandwichinseln — Details Eingeführt 1985 Wappenschild …   Deutsch Wikipedia

  • Wappen Südgeorgiens und der Südlichen Sandwichinseln — Details Eingeführt 1985 Wappenschild Löwe mit Fackel …   Deutsch Wikipedia